Seltene Einblicke in den Ferrari 330 P4

Gibt es eine höhere Form der automobilen Kunst als die Schnittzeichnung? Diese Aufriss-Illustration des legendären Ferrari 330 P4 mit ihren zahllosen technischen Details könnten wir jedenfalls stundenlang betrachten.

Noch faszinierender als das digitale Bild dürfte allerdings der Originaldruck herüberkommen: Die signierte und limitierte Lithographie stammt aus der Feder von J.J. Francois und wird im Rahmen der Automobilia-Auktion von Artcurial am 2. November 2014 in Paris versteigert. Der Schätzpreis liegt bei überschaubaren 150 bis 250 Euro.