Ein originalgetreuer Apollo 11 Flugplan für Ihren Flug zum Mond

Was ging der Apollo 11-Crew vor ihrem Start wohl alles durch den Kopf? Nun, ganz sicher hielt sie das Studium des Flugplans von vielen Gedankensprüngen ab. Der ist nun in einer Crowdfunding-Aktion als originalgetreuer Nachdruck erschienen... Houston, we have a lift-off!

Die Bibel von Armstrong und Co.

Der 362 Seiten dicke und jede Minute des Fluges definierende Plan war entscheidend für den Erfolg der ersten Mondlandung von 1969. Seitdem wurden originale Ausgaben immer begehrter – speziell jene für die Apollo 11-Astronauten Armstrong und Aldrin. Ein einzelnes Blatt wurde jüngst bei einer Auktion für fast 50.000 US-Dollar verkauft. Angesichts solcher Wertsteigerungen kamen vermehrt Reproduktionen auf den Markt. „Wir waren enttäuscht von der Qualität der aktuell erhältlichen Nachahmungen“, heißt es auf der Kickstarter-Seite der australischen Firma IO. „Es gibt sie nur als eBooks, mit falschen Schrifttypen und automatischen Programmen für die Konvertierung von Pixel-Graphiken in Vector-Illustrationen. Eine sehr unsichere Methode, die zu einem in Design und Layout vom Original abweichenden Dokument führt.“

Nachdem das anfängliche Crowdfunding-Ziel von 15.000 australischen Dollar um fast 3.000 Prozent übertroffen wurde, hat Reproduction IO nun die Budgets zur Verfügung, um den als Ringhandbuch ausgeführten Flugplan extrem originalgetreu neu zu drucken. Höchsten Wert legten die Australier auf die exakte Nachbildung selbst kleinster Details – von hochauflösenden Vector-Graphiken für Tabellen und Diagramme über ausklappbare Schautafeln und authentische Schrifttypen bis hin zu den richtigen Zeilenabständen. Da das Ende der Aktion mit Riesenschritten näher rückt, bleiben aber nur noch drei Tage, um sich über die Kickstarter Seite des Projekts eine eigene Kopie für erstaunlich erschwingliche 74 Euro zu sichern – keine Ausreden, diese Zeit reichte auch „Buzz“ und Neil, um sich ihren Platz in der Geschichte zu sichern...

Fotos: Reproduction IO / NASA