Maritimes Vermächtnis: Steve Jobs iYacht enthüllt

Sie trägt unverkennbar seine Handschrift: Ein Jahr nach dem Tod des Mannes, der Apple zum wertvollsten Unternehmen der Welt gemacht hat, zeigt Feadship die Yacht, die für Steve Jobs in den letzten sechs Jahren eine Herzensangelegenheit war...

 

Sie hat tatsächlich eine frappierende Ähnlichkeit mit Apples Computern, den iPhones und iPods: komplett aus Aluminium gebaut, ist Steve Jobs knapp 80 Meter lange Yacht übrigens auch viel leichter als herkömmliche Luxusschiffe. Um sicherzustellen, dass sein letztes Meisterwerk auch genau seinen Vorstellungen entspricht, hat der Perfektionist aus Cupertino den Designer der Apple Stores angeheuert, um großformatige Fenster zu entwerfen, die sich von der Mitte des Schiffs um den gesamten Kabinenbereich wickeln.

Als die stromlinienförmige Superyacht kürzlich im niederländischen Aalsmeer enthüllt wurde, glaubte die Apple-Gemeinde an eine Botschaft aus dem Jenseits: Ist dies noch ein Schiffskörper oder eher ein riesiges, schwimmendes iPhone?

Im Video liegt vielleicht die Antwort auf diese Frage verborgen...


Video: Youtube

 

Viele Yachten finden Sie im Classic Driver Markt.