Zu Gast bei Classic Driver Live: Jeff Zwart, rasender Regisseur

Es gibt wenige Menschen, vor allem in Nordamerika, die Porsche atmen und leben wie Jeff Zwart, seines Zeichens Werbefilmer, Fotograf, Autor und Rennfahrer, der Pikes Peak gewonnen hat. Wir freuen uns sehr, dass er bei Classic Driver Live unser Gast ist.

Er ist einfach ein in der Wolle gefärbter Porsche-Enthusiast. Anders kann man Jeff Zwart, den Werbefilmer, Fotograf, Autor und Rennfahrer aus Südkalifornien nicht beschreiben. Nicht nur, dass Zwart das Autofahren im frühen Porsche 901 seines Vaters erlernte und für das US-Magazin „Road & Track“ buchstäblich weltweit jede große Motorsportveranstaltung gefilmt hat. Nach seinem Abschluss am berühmten Art Center College of Design in Pasadena sparte er so lange, bis er als erstes Auto einen hellgelben Porsche 914 konnte. Er hat gut 30 Jahre seines beruflichen Lebens damit verbracht, aufwändige Werbefilme für die Marke zu machen, zuletzt unter dem Logo der globalen Produktionsagentur Radical Media, deren Mitbegründer Zwart ist. Hatten wir schon erwähnt, dass er auch noch Zeit gefunden hat, erfolgreich mit Porsche-Modellen Rennen zu fahren? Insbesondere beim legendären Pikes Peak-Bergrennen in Colorado, das er unfassbare acht Mal gewonnen hat. In 2011 fuhr Zwart sogar mit einem Porsche 997 GT2 RS von Los Angeles zu diesem berüchtigten Berg, um teilzunehmen. Diese besondere Reise wurde in einem spannenden Porsche-Kurzfilm dokumentiert, den man unbedingt sehen sollte. Für Zwart ist kein Tag wie der andere, aber garantiert bleibt ihm immer Zeit genug für eine Ausfahrt – sei es in seinem 959, 906 oder irgendeinem der anderen wunderbaren Porsche aus seiner Garage. Seine Lebenslust ist ansteckend, denn ihm ist das Kunststück gelungen, die beruflichen und privaten Welten miteinander zu verschmelzen. Es ist uns eine Ehre, dass Jeff Zwart der Einladung unseres Gastgebers JP Rathgen zur nächsten Folge von Classic Driver Live gefolgt ist. Sie können den Chat live am 12. Juni, ab 19 Uhr auf unserem Instagram-Kanal erleben und danach entweder auf unserem IGTV-Kanal oder gleich hier auf dieser Seite.