The Gentleman's Library: The Kennedys

2013 markiert ein tragisches Jubiläum: Vor 50 Jahren fielen die tödlichen Schüsse von Dallas. Doch die Faszination, die von Präsident John F. Kennedy und dieser royalen Familie der USA ausgeht, ist ungebrochen. Jetzt gewährt ein Band mit den berühmten Photographien von Mark Shaw exklusive Einblicke.

Wer waren die Kennedys wirklich, die Menschen hinter dem Mythos? Einige Antworten könnten in der neuen erweiterten Ausgabe von Mark Shaws klassischem Bildband von 1964 - „The Kennedys - A Family Album" - verborgen sein. Mehr als die Hälfte der Aufnahmen in diesem großformatigen Werk werden hier erstmals veröffentlicht und gelten als die besten Reproduktionen von Shaws Kamerakunst. Zugleich gab es uneingeschränkten Zugang zum Archiv des Photographen und damit die Möglichkeit, seltene, private Momente der Kennedys der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Mark Shaw - zugleich inoffizieller Fotograf der Familie wie auch deren enger Freund - gelangen Momentaufnahmen in entspannter Atmosphäre: eine unbekümmerte, barfüssige Jackie am Strand oder beim Spielen mit ihren Kindern, Bilder vom Wahlkampf und Fotos des Präsidenten in relaxter Haltung mit Freunden im Weissen Haus. Zur Sammlung gehört auch JFKs Lieblingsbild, dass das junge Staatsoberhaupt in Gedanken verloren beim Spaziergang entlang der Sanddünen in Hyannis Port zeigt. Den Abschluss bildet ein anrührendes Bild, das noch lange beim Betrachter nachwirkt: ein reiterloses Pferd und die umgedrehten Reitstiefel des ermorderten Präsidenten als Symbol für Triumpf und Tragödie der Kennedys.

 

The Gentleman's Library: The Kennedys The Gentleman's Library: The Kennedys


„The Kennedys“ ist ein fesselndes und unprätentiöses Porträt einer noch heute bewunderten Familie, das den Glamour und die legere Eleganz ebenso einfängt wie zärtliche Momente. Keine Spur von den kommenden Schicksalsschlägen auf diesen Hochglanzseiten, noch Anzeichen einer von Untreue gezeichneten Ehe.

 

„The Kennedys - Photographs by Mark Shaw“ ist auf Vorbestellung erhältlich beim Verlag Real Art Press.


 

Fotos: © 2012 Mark shaw / mptvimages.com

Real Art Press: www.reelartpress.com