Zurück ins Jahr 1909 mit Morgan und Selfridges

Die britischen Marken Morgan und das Kaufhaus Selfridges wurden beide 1909 gegründet. Jetzt haben sich diese Ikonen zusammengetan, um „im Geiste ihrer Tradition und ihrer Werte” das Sondermodell UK 1909 des elektrischen EV3 zu präsentieren. Zukunft hatte noch nie soviel Stil.

Back to the Future

Nachhaltigkeit soll die treibende Kraft hinter dem Konzept des Morgan EV3 UK 1909 Edition sein von dem aber nur 19 Stück gebaut werden. Das Sondermodell kostet zwar die nicht geringe Summe von 52.500 Pfund, aber dafür erhält man einen EV3 - die elektrische Version von Morgans erfolgreichem 3 Wheeler - in schwarz mit den für Selfridges typischen Bronze-Details. Als Leckerbissen gehört zu dem Paket auch noch ein spezieller „Driving Kit”, der die britische Handwerkskunst mit Accessoires anderer berühmter Marken wie Alexander McQueen, Globetrotter, Belstaff und Dents feiert. Natürlich ist es ein wenig schade, dass das EV3-Konzept jetzt auf seinen pfiffigen versetzten Frontscheinwerfer verzichten muss, aber dafür überzeugt die gut durchdachte und innovative Kombination aus klassischen Auto-Accessoires und zeitgemäßer Technologie. Wenn die Zukunft für Enthusiasten klassischer Fortbewegung so gestaltet wird, könnte man sich durchaus damit anfreunden.

Fotos: Morgan

Sie finden eine Auswahl an klassischen und modernen Morgans zum Verkauf im Classic Driver Markt.