Unsere 10 Favoriten der Ferrari Memorabilia and Race Car Parts Auktion in Genua

Wer aktuell noch an der Einrichtung seine „Gentleman’s Garage“ feilt und eine Schwäche für Ferrari hat, bekommt Mitte Dezember die Gelegenheit, einmalige Sammlerstücke mit Maranello-Geschichte zu ersteigern. Wir haben unsere 10 Favoriten ausgewählt.

Ferrari für die Wand

Das italienische Auktionshaus Cambi bringt am 18. Dezember 2014 in Genua knapp 100 (so der aktuelle Stand) Ferrari-Memorabilia-Stücke unter den Hammer – dazwischen ansehnliche Modell-F1-Rennwagen wie dieser Ferrari 312 T2 von 1976 für geschätzte 500 bis 1.000 Euro. Das am höchsten dotierte Lot ist aber ein Stapel Ferrari-Wandfliesen im Format 33 x 33 Zentimeter – ausreichend, um 50 Quadratmeter zu verlegen. Enzo Ferrari persönlich bestellte sie in den 1970er Jahren bei Ceramiche Piemme, dem damaligen Sponsor von Gilles Villeneuve, um damit sein Büro verzieren zu lassen. Der Schätzpreis für die Ferrari-Fliesen liegt bei 28.000 bis 30.000 Euro.

10 Sammlerstücke, die in keiner Ferrari-Sammlung fehlen dürfen