Neun auf einen Streich: Das unglaubliche Ferrari-Ensemble von Ascot

Wer nach einer Ferrari-Ikone der 50er und 60er Jahre Ausschau hält – oder gleich eine ganze Sammlung erwerben möchte – findet bei Talacrest in Ascot, in der britischen Grafschaft Berkshire, momentan neun außergewöhnliche Ferrari auf einen Streich.

Als würde RM Auctions eine Ferrari-Auktion der Extraklasse ankündigen, findet sich im Classic Driver Markt aktuell dieses Maranello-Ensemble aus 500 TRC, 250 SWB California Spyder, 250 GT Lusso, 275 GTB Short Nose, Ferrari 275 GTB Competition und so weiter. Man könnte jetzt natürlich meinen, dass in einer wirklich bedeutenden Sammlung ein 250 GTO nicht fehlen darf, doch laut jüngster Marktentwicklungen kostet dieser mittlerweile sogar noch mehr, als die neun Ausnahme-Ferrari zusammen. 

Die neun Talacrest-Ferrari im Classic Driver Markt