Kein Weihnachtsrabatt: Der erste Aston Martin DB4 im Classic Driver Markt

Im Classic Driver Markt steht aktuell der Urvater aller Newport-Pagnell-Astons zum Verkauf: Der erstgebaute Aston Martin DB4. Kein Wunder also, dass der niederländische Anbieter Zwakman leider kein Weihnachtsangebot machen kann, sondern nur seriöse Gebote ab 2,6 Millionen Pfund entgegen nimmt.

Der DB4 mit der Chassisnummer DB4/101/R lief 1958 als erster Aston in den damals neuen Hallen in Newport Pagnell vom Band. Der silberne Aston ist in der Szene bekannt und wurde in den Achtzigern bei AML auf Neuwagen-Niveau restauriert. Nach der Restaurierung wurde der DB4 Anfang der 1990er Jahre an einen Mr. Leek verkauft. Tom Zwakman vom gleichnamigen Classic-Car-Handel resümiert: „Ich kaufte Leek den Aston im Jahr 2005 ab. Der Wagen befindet sich heute noch in außergewöhnlich gutem Zustand und fährt sich wie ein Neuwagen.“

Fotos: Zwakman

Den erstgebauten Aston Martin DB4 finden Sie hier im Classic Driver Markt.

Sie möchten Ihren Aston Martin oder einen anderen Klassiker verkaufen? Dann registrieren Sie sich hier.