Goodwood Revival Festival 2012: Nachtschicht

Am Tage messen sich die Piloten auf der Rennstrecke von Goodwood und ernten Applaus und Anerkennung. Doch die wahren Helden treten erst bei Nacht in Erscheinung - die Mechaniker-Teams. Wir haben dem Paddock einen nächtlichen Besuch abgestattet und ickte den Meistern der Motoren über die Schulter

Wenn alle Anderen schon beim wohlverdienten Pint im Pub sitzen, hämmern, schrauben und flexen viele unzählige Hände im Renn-Paddock. Sie sind es, die dafür sorgen, dass die wertvollen Klassiker reibungslos laufen und den Zuschauern am Tage spannende Zweikämpfe auf dem Track liefern. Wir haben die Mechaniker bei ihrer Nachtschicht begleitet. Wo sonst Motoren aufheulen und Menschenmassen ihre runden drehen, herrscht um Mitternacht eine ganz besondere, fast traumhafte Stimmung.

 

Fotos: J. Philip Rathgen