Ein neuer Film erzählt den Le Mans-Krieg zwischen Ford und Ferrari

Die unerbittliche Rivalität zwischen Henry Ford II und Enzo Ferrari in den Sechzigern führte zu eine der legendärsten Epochen in der Geschichte des Motorsports. Dieses episches Duell, dessen Schauplatz Le Mans war, wird jetzt in dem packenden Dokumentarfilm „The 24 Hour War” wieder lebendig.

Ford gegen Ferrari

Als Enzo Ferrari Ford bei dem Versuch, Ferrari zu übernehmen, blockierte, war Henry Ford II entsprechend wütend. Aber anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, schwor er sich, Ferrari in Le Mans mit seinem GT40 zu vernichten. Dieses packende Epos von zwei Rennrivalen wird nun in einem neuen Dokumentarfilm mit Filmmaterial aus der Zeit und Interviews mit Schlüsselfiguren nacherzählt. Der Film mit dem Titel „The 24 Hour War” soll bis Ende des Monats starten und verspricht, ein Highlight für Enthusiasten der Motorsporthistorie zu werden.

Video: The 24 Hour War

Sie erfahren mehr über „The 24 Hour War” auf der Website des Films.