Dieser Jeep Wrangler ist eine Ausgeburt der Finsternis

Spätestens seit dem 2013 vorgestellten Jeep Wrangler Unlimited Full Metal Jacket ist klar, dass Starwood Motors aus Dallas, Texas, keine „freundlichen“ Geländewagen baut. Auch das neueste Modell der US-Custom-Schmiede, der „NightHawk“, wirkt wie eine Ausgeburt der Finsternis.

Getarnt und doch kaum zu übersehen

Der Jeep Wrangler „NightHawk“ von Starwood Motors, der seinen Namen vermutlich dem gefürchteten US-Tarnkappenbomber verdankt, tarnt sich in der Nacht mit einem speziellen Mattlack, der sämtliche Karosserieteile bedeckt. Hinzu kommen großdimensionierte Leichtmetallräder mit groben Stollenreifen – und ein speziell beledertes Interieur mit jeder Menge High-Tech-Gadgets.

Fotos: Starwood Motors

Ganz klassische Jeeps können Sie im Classic Driver Markt kaufen.