Das Renovo Coupé ist eine flüsterleise Schlange mit gewaltiger Beißkraft

Viele mögen es als Sünde empfinden, dass diese Hommage an die Shelby Daytona Coupé namens Renovo Coupé – Achtung! – rein elektrisch angetrieben wird. Doch auch wenn unter dem Retrokleid kein standesgemäßer Ford V8 dröhnt, dürfte die Power der Elektromaschine so manchen Enthusiasten überzeugen.

Wenn die Schlange zubeißt...

Entwickelt von der kalifornischen Firma Renovo Motors und basierend auf dem raffinierten Shelby American CSX9000 Chassis, verbindet das Coupé Retrodesign mit moderner Antriebstechnologie. Die beiden sequenziellen Axial-Flux-Motoren, die mit zwei Leichtbau-Lithiumionen-Akkus gekoppelt sind, liefern 500 PS und beschleunigen das Coupé in rund dreieinhalb Sekunden von 0 auf 100 km/h. Noch beeindruckender ist das Drehmoment von bis zu 1.356 Nm. Die Ladezeit der Batterien soll derweil nur 30 Minuten betragen. 2015 soll das Renovo Coupé in limitierter Auflage verkauft werden.

 

Für weitere Informationen über das Renovo Coupé klicken Sie hier.

Falls Sie doch eher den klassischen V8 bevorzugen, finden Sie passende US-Sportwagen im Classic Driver Markt.