Cool & Vintage hat dieses Wrack in ein Kunstwerk verwandelt

Bei Cool & Vintage in Lissabon wird alten Landys ein zweites Leben geschenkt. Zu welchen Wundern die portugiesische Kreativwerkstatt fähig ist, zeigt das neueste Projekt.

Wer einen Land Rover von Cool & Vintage besitzen will, muss etwas Geduld mitbringen – denn für die nächsten 12 Monate sind die Portugieser so gut wie ausgebucht. Kein Wunder, dauert doch der Neubau eines „Custom Landy“ im typischen puristischen Look ganze sechs Monate. Nicht mehr als zehn bis 12 Land Rover verlassen die Werkstatt pro Jahr. Dafür ist die Arbeit, die in jeden Land Rover von Cool & Vintage, unvergleichlich: Einmal komplett bis auf das Chassis zerlegt, wird das Basisauto von Grund auf neu aufgebaut. Rund 1000 Arbeitsstunden werden pro Auto investiert, oftmals wird die Karosserie neu konstruiert, die Mechanik und der Motor komplett überholt oder auf Wunsch ersetzt. Neue Bremsen, Federungen, Benzintanks und Leitungen werden installiert, die Innenräume mit Leder ausgeschlagen und bis ins kleinste Detail durchgestylt. Nicht ohne Stolz sagt das Team von Cool & Vintage, dass ihre Autos so hochwertig sind, als kämnen sie geradewegs aus der Fabrik. Und seien wir ehrlich: Was sind schon ein paar Monate Wartezeit, wenn man am Ende so etwas Zeitloses wie seinen perfekten persönlichen Land Rover besitzt?

Die jüngsten Projekte von Cool & Vintage sowie die Kontaktdaten für die Bestellung Ihres ganz persönlichen Traum-Landys finden Sie im Classic Driver Markt.