Bentley Mulsanne Le Mans Limited Edition: Premiere in Pebble Beach

2003 sicherte sich Bentley mit dem Speed 8 seinen sechsten Le-Mans-Triumph in der 90-jährigen Geschichte des Rennens. Das 10-jährige Jubiläum feiert der Hersteller nun in Pebble Beach mit einer limitierten Auflage des Mulsanne.

Sechs Le-Mans-Triumphe, sechs Ausstattungen: Der Kunde kann wählen, ob er die Ausstattung „Tim Birkin“oder „Guy Smith“-Ausstattung ordert. Wir würden uns auf jeden Fall für „Glen Kidston“ entscheiden – eine Lackierung in Dark Sapphire zusammen mit einer hochwertigen Lederausstattung in Imperial Blue und Newmarket Tan.

Jede Sonderedition wird mit einer themenbezogenen Stickerei auf den Kopfstützen geprägt, einer Editions-Plakette gekennzeichnet sowie eigenständigen Abgasendrohren und 21-Zoll-Rädern aus getöntem Aluminium versehen. Nur 48 Bentley Mulsanne Le Mans Editionen sollen gebaut und ausschließlich in den USA erhältlich werden. Wer Interesse hat, kann dies direkt in Pebble Beach am Bentley-Stand bekunden.

Fotos: Bentley