Aston Martin V8 Vantage N430: Smells like Racing Spirit

Der schnellste Weg nach Genf? Für Aston Martin führt er über den Nürburgring. Zumindest ist das neue Sondermodell des V8 Vantage von den GT4-Erfolgen seines Rennbruders in der Eifel inspiriert.

Mit einer Leistung von 436 PS bei 7.300 Umdrehungen geht der neue Aston Martin V8 Vantage N430 auf Tuchfühlung mit dem Vantage S. Wie bereits seine Vorgänger aus der N-Serie hat auch das neue Modell etwas abgespeckt. 20 Kilo, um genau zu sein. Derart erleichtert, soll er in 4,6 Sekunden auf Tempo 100 sprinten. Für viele Kunden werden es aber vor allem die zahlreichen Details der Sonderserie die Kaufentscheidung beeinflussen. In Großbritannien ist der neue Aston Martin V8 Vantage N430 ab 90.000 Pfund zu haben, die Auslieferung beginnt im September. 

Zahlreiche klassische und moderne Aston Martin stehen im Classic Driver Markt zum Verkauf.