Österreich / Tirol: Romantisches Wasserschlössl in den Tiroler Bergen Austria / Tyrol: romantic water mansion in the Tyrolean mountains

  • Type 
    Estate / Ranch
  • Year renovated 
    2017
  • Max No of guests 
    20
  • Garage
    Yes
    Hammam
    Yes
    Pool
    Yes
    Sauna
    Yes
    Wine cellar
    Yes
  • For sale / For rent 
    Buy
  • Sole agency 
    Sole agency
  • Bedrooms 
    10
  • Bathrooms 
    10
  • Living Area 
    1000
  • Location
  • Postal code
    A-6600
    City
    Reutte
    Country
    Austria

Description

Das exklusive 8.000m² große Landgut ist ein Anwesen mit Geschichte. Es vereint Tradition, Kultur und Luxus an einem ganz besonderen Ort - in der faszinierenden Bergwelt des Lechtals.
Schon die Benediktiner im Mittelalter wussten genau dies zu schätzen und nutzten es als ihr Kloster und als Mühle. Hierher reicht die Namensgebung als „Lichtplatz nach der Mühle“. Spätere, adelige Besitzer ließen das ehemalige Benediktinerkloster liebevoll auf heutigen Luxusstandard restaurieren; es genügt höchsten Ansprüchen in privater Atmosphäre.
„Wo der Wildbach rauscht“ – so lässt sich das Gesamtensemble mit seinem rund 6.000 m² großen Garten, dem imposanten Haupthaus und seinen Außenanlagen treffend beschreiben. Das Wasser gehört von alters her zu diesem Anwesen; durchquert und umrahmt wird das Grundstück vom einstigen Mühlbach, dem Doserbach und von vier weiteren Wildbächen. Zahlreiche Quellen, die zertifizierte Trinkwasserqualität in erheblichem Umfang führen, ergänzen die wunderschönen Gartenflächen, idyllischen Ruheplätze sowie ein Schwimmbiotop mit großzügiger Sonnenterrasse - umgeben von urtümlichen Bergwäldern und dem Forellenteich.
Vor dem klassischen Einfahrtstor wurde die einzigartige Mühle und ehemalige Remise in eine multifunktionale Tagungs- und Partylocation umgebaut – mit einem wasserbetriebenen Mühlrad, Kino sowie Dancefloor. Weitere Räumlichkeiten stehen dort noch für eine Küche, Atelier oder sonstige individuelle Verwendung zur Verfügung.

Das Hauptgebäude selbst wirkt durch seine Größe und rustikale Optik wie ein herrschaftliches Jagdschloss mit allen Attributen, wie einem eisernen Einfahrtstor mit einer baumgesäumten Zufahrt, einem Burgturm, mehreren Bachbrücken und klassischen Windläden sowie diversen Jagdtrophäen. Auch die Räumlichkeiten im Inneren sind elegant und charmant, teils opulent und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Klassisch rustikale Antiquitäten, handgefertigte Holzarbeiten und kostbare Stoffe im Landhausstil stehen für die Tradition des Hauses in seiner Umgebung. Dies macht den besonderen Charme des Anwesens aus. Insgesamt stehen ca. 1.000m² Wohnnutzflächen zur Verfügung. Beheizt wird nachhaltig mit Wasserwärmepumpe.
Im Erdgeschoss befinden sich die Lobby, drei verschiedene Wohn-/Essstuben mit Terrassen davor, ein klassisches Kaminzimmer, eine professionell ausgestattete Küche, die Hausbar und ein Weinkeller.
Im angrenzenden, mehrstöckigen Wellness-Turm findet man einen SPA-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Dusche und Ruheraum.
Das Ober- sowie Dachgeschoß beherbergt zwei großzügige Master-Suiten inklusive Wohnbereich mit offenem Kamin, drei Junior-Suiten sowie weitere fünf Gästezimmer – allesamt mit Bädern en suite.

Zusammenfassend handelt es sich hier um eine spezielle Immobilie, ein Juwel in den Alpen in wunderbarer Natur, ein Hideaway für große Familien und Freunde.

The exclusive 8.000sqm estate is a property with history. It combines tradition, culture and luxury in a very special place - in the fascinating mountain world of the Lech Valley.
Even the Benedictines in the Middle Ages appreciated this and used it as their monastery and mill. This is where the name comes from as "place of light after the mill". Later, aristocratic owners had the former Benedictine monastery lovingly restored to today's luxury standard; it meets the highest standards in a private atmosphere.
“Where the torrent rushes” - this is how the entire ensemble with its approximately 6,000 m² garden, the imposing main building and its outdoor facilities can be aptly described. The water has belonged to this property from ancient times; The property is crossed and framed by the former Mühlbach, the Doserbach and four other torrents. Numerous springs, which carry certified drinking water quality to a considerable extent, complement the beautiful garden areas, idyllic resting places as well as a swimming biotope with a spacious sun terrace - surrounded by pristine mountain forests and the trout pond.
In front of the classic entrance gate, the unique mill and former coach house was converted into a multifunctional conference and party location - with a water-powered mill wheel, cinema and dance floor. Further rooms are available there for a kitchen, studio or other individual use.

Due to its size and rustic look, the main building itself looks like a stately hunting lodge with all its attributes, such as an iron entrance gate with a tree-lined driveway, a castle tower, several brook bridges and classic wind shops as well as various hunting trophies. The rooms inside are also elegant and charming, partly opulent and furnished with great attention to detail. Classically rustic antiques, handcrafted woodwork and precious fabrics in a country house style represent the tradition of the house in its surroundings. This is what gives the property its special charm. A total of approx. 1.000m² of living space is available. It is heated sustainably with a water heat pump.
On the ground floor there is the lobby, three different living / dining rooms with terraces in front, a classic fireplace room, a professionally equipped kitchen, the house bar and a wine cellar.
In the adjoining, multi-storey wellness tower you will find a SPA area with sauna, steam bath, shower and relaxation room.
The upper and attic floors house two generous master suites including a living area with an open fireplace, three junior suites and another five guest rooms - all with bathrooms en suite.

In summary, this is a special property, a jewel in the Alps in wonderful nature, a hideaway for large families and friends.