"Weltkugel-Spiel"

Summary

  • Type 
    Other
  • Lot number 
    709
  • Location

Description

"Weltkugel-Spiel", um 1850 38 Teile zum Zusammensetzen, mit handkolorierten Stahlstichen, darunter Allegorien der Kontinente, Erklärung des Spiels: "Hat man die nötige Sorgfalt beim Zusammensetzen der einzelnen Teile beobachtet, so erhält man auf der Oberfläche der Kugel die vollständige Zeichnung eines Globen", 3 Teile ersetzt, alters- und gebrauchsbedingte Schäden, H 25 cm, sonst altersgemäß gut, Rarität! Lit.: Gockerell, Nina: Das Spielzeug. In: Das Bayerische Nationalmuseum 1855-2005. München 2006, S. 570-578, hier S. 574 (Inv. Nr. 24/71).