Teekanne und Sucrier, Bern

Summary

  • Lot number 
    301
  • Location

Description

1839–41. Silber. Urnenform auf Volutenfüssen, Rocaillenhenkel mit Löwenkopf, Blüte als Deckelknauf. Wandung mit vertikalen Faltenzügen. Stadtmarke und Beizeichen, Meistermarke zerkratzt. H 15 cm, zus. ca. 1030 g.
- Alters- und Gebrauchsspuren, gedellt.