Summary

  • Lot number 
    822
  • Location

Description

NW-Persien, um 1910. Auf ziegelrotem Grund ruht ein Achtpass-Rundmedaillon mit 2 herzförmigen, mit Turteltauben belegten Anhängern, kunstvoll flankiert von filigran gezeichneten, blühenden Bäumen und 4 dekorativen Eckzwickeln. Im Medaillon und in den Eckwickeln finden sich die aus der persischen Mythologie bekannten "Divs". Rosafarbene, mit Palmetten und Blattranken arabeskenartig verzierte Hauptbordüre. Gebrauchsspuren. 139x182 cm (ft. 4.6x6).