Summary

  • Lot number 
    832
  • Location

Description

NW-Persien, um 1960. Auf Metallbroschierung reliefartig gearbeitetes Werk. Im seltenen gelben Feld bilden 2 Säulen eine Gebetsnische (Mihrab), von deren Giebel eine Ampel hinab ins Feld ragt. Darunter liegt eine blumengefüllte Vase, flankiert von Vögeln und einem dicht platzierten floralen Dekor. Die rote Bordüre ist alternierend mit Vogel- und Blüten-Kartuschen dekorativ belegt. Gute Erhaltung. 109x162 cm (ft. 3.6x5.3).