Summary

  • Lot number 
    834
  • Location

Description

NW-Persien, um 1920. Im lachsfarbenen Mittelfeld liegen 3 vertikale Reihen mit alternierenden Karaja-Medaillons, die von stark geometrischen Blättern und Ranken umgeben sind. 2 dekorative Rosetten-Borten umranden die breite nachtblaue, mit Ranken und Blüten belegte Bordüre. Sehr gute Erhaltung. 166x245 cm (ft. 5.5x8.1).