• Lot number 
    3706
  • Location

Description

Eisenstadt/Burgenland, Ende 18. Jh. Auf dem Zifferblatt signiert Sebastian Köstler. Ebonisiertes Holzgehäuse mit Füssen, Vasenaufsätzen und Traggriff aus Messing. Fronttürchen mit vergoldeter Einfassung und Schalllöchern mit ornamental durchbrochenen Messingeinsätzen. Ornamental reich graviertes Messingzifferblatt mit reliefierten Rocaillen. Messing-Zifferring. Stahlzeiger. Passige Öffnung mit Scheinpendel. Zwei Hilfszifferblätter zur Schlagwerk- und Repetitionsabstellung. Messingwerk mit Spindelhemmung und starrem Hinterpendel. Viertelstundenschlag auf zwei Glocken. Repetition auf Anfrage. Gangfähig. Schlüssel vorhanden. H 47 cm.
- Altersspuren.


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10