Summary

  • Lot number 
    3728
  • Location

Description

Frankreich/Belgien, um 1750. Rundläufe (L 22 cm), Kal. 14 mm. Laufschiene signiert MERCIEZ (erw. 1741-1767), Liège. Kammer mit Monogrammsignatur in Gold FM und Lilie. Gesamte Laufoberfläche mit geschnittenem Ranken- und Rocaillendekor. Flache Schlossplatte, Hahn und Pfannendeckel mit graviertem Dekor. Nussbaumschaft, teilweise geschnitzt, Messingarnituren und massige Griffkappe mit graviertem Rocaillendekor. Auf Griffrücken Messingmedaillon mit fürstlichem Bildnis und Krone. Holzladestock mit Horndopper. L ca. 40 cm.