Spielzeug-Geschütz mit Protze

Summary

  • Lot number 
    1059
  • Location

Description

Schweiz, im Stil um 1800 - 1830; hergestellt wohl im weiteren Verlauf des 19. Jh. Kanonenrohr aus Bronze (L 30,5 cm), Kal. 14 mm, mit eichelförmiger Traube, Schildzapfen, Tulpenhals und wulstförmigem Mündungskranz. Dunkelgrün gefasste Feldlafette mit Eisenbeschlägen und Splintsicherung für Ausbau des Rohres. Zehnspeichige Räder mit Eisenbereifung, etwas lose auf der Achse fixiert. L mit Lafette ca. 77 cm. Protze en suite grün gefasst mit Handzugdeichsel, leerem Munitions- und Zubehörkasten und zehnspeichigen Rädern mit Eisenbereifung. L ca. 115 cm.