Summary

  • Lot number 
    831
  • Location

Description

NW-Persien, um 1910. Oben in der weissen Bordüre unleserlich datiert und beschriftet. Der nachtblaue Grund ist flächendeckend mit Boteh-Göls gitterartig dicht belegt und vereinzelt mit stilisierten Reitern, Tieren und figürlichen Darstellungen zusätzlich verziert. Die 4 Eckzwickel sind mit eleganten Kreuzrauten in Rot und Grün geschmückt und säumen mehrere filigran gearbeitete schmale Bordüren. Natürlicher Abrash. Sehr gute Erhaltung. 200x385 cm (ft. 6.6x12.7).