Summary

  • Lot number 
    933
  • Location

Description

Z-Persien, um 1910. Im tiefblauen Innenfeld thront ein weisses, grosszügig angelegtes Wellen-Medaillon mit 2 ausgedehnten Ausläufern, das im Inneren noch 2 kleinere Medaillons in Rot und Blau besitzt, umgeben von fein gezeichneten Blattranken, Blüten und 4 weiss-roten Eckzwickeln. Die rosa-weisse Hauptbordüre ist mit geschwungenen und miteinander verbunden Blüten-Kartuschen dekorativ geschmückt. Eine alte reparierte Stelle im Feld, rückseitig zwei durchgehende Schnitte sichtbar, die professionell wieder zusammengenäht wurden. Gebrauchsspuren. 368x566 cm (ft. 12.1x18.7).