Summary

  • Lot number 
    1070
  • Location

Description

Japan, späte Edo-Zeit. Metall, Lack und Seide. Samurai-Rüstung bestehend aus: Helm (kabuto) aus Metall mit Blendenschutz (mabisashi), fukigaeshi und vierlagigem Nackenschutz (shikoro) sowie Helmschmuck des Typs Hirschkäfer (kuwagata maedate). Loch im Scheitel (hachimanza) für Haarzopf. Gesichtsmaske (menpo) aus lackiertem Metall mit vierlagigem Halsschutz (yodare kake). Brustpanzer (do) aus schwarz lackiertem Metall. Oberschenkelschutz (haidate) und siebenteilige Panzerschürze (kusazuri) sowie Schulterplatten (sode), Kampfhandschuh (kote), Handrückenschutz (tekko), Schienbeinschutz (suneate) und ein Paar Schuhe (kegutsu). Zwei Zierelemente mit Tsuta-Wappen.