Summary

  • Lot number 
    1008
  • Location

Description

Indo-persisch, 18./19. Jh. Blankes Eisengefäss (Wootz?) mit geschnittenen
Parierstangenenden und durchbrochen gearbeitetem Mitteleisen. Sehr gut erhaltene
Rückenklinge aus dicht strukturiertem Wootz mit fein gravierter Schriftkartusche und unleserlicher Datierung.
L ca. 93,5 cm.