Summary

  • Lot number 
    558
  • Location

Description

KPM Berlin, um 1900. Pressmarke, Zepter und K.P.M., Presszeichen 316 und G. Hochrechteckige Porzellantafel mit polychromer Malerei. Darstellung des Raubs der Töchter des Leukippos nach dem Gemälde von Peter Paul Rubens (1577–1640). 23,5x18,5 cm. Goldbronzierter Holzrahmen ergänzt. 36,5x32,5 cm.
- Leichte Altersspuren. Minimal berieben.