Plateau für Messkännchen

Summary

  • Lot number 
    630
  • Location

Description

Um 1700. Silber, partiell vergoldet. Ovales, vertieftes Plateau. Die breite Fahne mit getriebenen, ziselierten Fruchtbündeln und geflügelten Engelköpfchen auf punziertem Grund. Im Spiegel zwei reliefierte Standringe für die Messkännchen, im Zentrum gravierte Arma Christi. Nicht punziert, österreichische Repunze Anfang 19.Jh. L 33 cm, 610 g.
- Alters- und Gebrauchsspuren, leicht oxydiert.