Summary

  • Lot number 
    1094
  • Location

Description

Genf um 1850. Wohl private Offizierswaffen. Damaszierte und fein brünierte Oktogonaläufe (L 18,1 cm) mit Visier und Kugelkorn, Kal. 18 mm gezogen. Auf der linken Seite der Lièger Abnahmestempel. Floral gravierte Schlossplatten sign. "H. Jaquet À Geneve". Hähne en suite verziert, Mechanismen gut. Floral gravierte Eisengarnituren an Nussbaumschäften. Eisenladestöcke mit marinemässigen Haltebügeln. L ca. 34,2 cm.