Summary

  • Lot number 
    1057
  • Location

Description

Schweiz, Aarau, um 1830, Privatwaffen. Nummerierte Oktogonalläufe (L 22 cm), auf der Oberseite bez. "H. Gränicher", mit Standvisier und geschobenem Korn, Kal. 16 mm, gezogen. Der Lütticher Abnahmestempel kennzeichnet die Läufe als belgische Importe. Schlossplatten und Hähne flach, erstere bez. " a Aarau". Mechanismen einwandfrei, Abzüge mit Stechern. Eisen-/Neusilbergarnituren. An Stelle des Seitenblechs ist jeweils ein Neusilbermedaillon mit dem Namen des ursprünglichen Besitzers eingelegt ("F. Steininger"). Nussbaum-Halbschäfte mit gewaffelten Griffstücken. L 37,5 cm.