Summary

  • Lot number 
    3745
  • Location

Description

Frankreich, um 1860. Oktogonalläufe, (L 26,5 cm), Kal. 12 mm, gezogen, Oberfläche mit geätztem Dekor, Ranken und Signatur: Fd. CLAUDIN RUE JOQUELET, 1. PRÈS LA BOURSE A PARIS. Waffennr. 1 und 2 goldtauschiert. Schlossplatte und Hahn fein ziseliert, Akanthen und Rocaillen. Ebenholzschäfte beschnitzt, Schnörkel, Griff mit Kannelüren. Eisenbeschläge graviert. Schwarz lackierte Kassette, innen mit weinrotem Samt bespannt, Schlosskante mit Signatur: Fd. CLAUDIN RUE JOQUELET, 1. PRÈS LA BOURSE A PARIS. Deckel mit Messingfilets und -besitzerplakette. Inhalt (1 Fehlstück): 2 Pistolen, Kugelzange, Giesslöffel, Pulverdose, Kugeldose, 2 Ladestöcke, Ladehammer, Kaminschlüssel/Schraubenzieher, Putzstock mit Wischkolben und Kugelzieher, alle Holzteile in Ebenholz. Kassettenschlüssel. Waffenlänge 42 cm. Kassette 46x24x8,5 cm, mit Lederschutzkoffer.