Summary

  • Lot number 
    3808
  • Location

Description

Frankreich,19.Jh. Grünes Holzgehäuse mit Blumenmalerei Konturen und Füsse sind mit massivem Bronzeguss verziert. Der Aufsatz ist mit einem bronzenen Jüngling mit Vogel dekoriert. Der Sockel ist mit Blumen und einer Tierszene bemalt. Die verglaste Fronttüre ist in eine massive, verzierte Bronzeumrandung gefasst. Beidseitig verglaste Werksicht. Emailkartuschen mit römischen Stunden- und arabischen Minutenziffern. Massives, reich verziertes Bronzezifferblatt. Ankerwerk mit Hinterpendel an Federaufhängung. Dreiviertelstunden- und Stundenschlag auf zwei Glocken. Schlaghammer fehlt. Zu revidieren.72x35 cm, ohne Sockel gemessen. Schlüssel beigegeben.