Summary

  • Lot number 
    1054
  • Location

Description

Italien, um 1500. Eisen korr. Lang ausgezogenes Klingenblatt von flach linsenförmigem Querschnitt über oktogonal facettierter Tülle ohne Schaftfedern. Auf beiden Seiten der Stärke ist je ein achtstrahliger Stern mit Punktpunzen eingearbeitet, der sich oberhalb von zwei Reihen aus eckig "sanduhrförmigen" Punzierungen befindet. Diese Zierelemente sind stark berieben. Waffe korr. Alt ergänzter Rundschaft mit eisernem Standdorn und alter Sammlungsnummer "13.I...". Eisen L 66 cm; L ges. ca. 203 cm.