• Lot number 
    915
  • Location

Description

Türkei, um 1880. Filigrane, silberne Broschierung auf seidenem Tuch. Unter einem fein gezeichneten Giebel ruht im hellen Gebetsfeld eine Moschee, die von den Blättern einer grosszügig angelegten Blume getragen wird. Dicht gezeichnete Blütenkompositionen und Ranken in unendlichem Rapport dienen als dekorative Füllornamente. Mittlere Gebrauchsspuren auf dem seidenen Grund. 176x264 cm (ft. 5.8x8.7).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10