Summary

  • Lot number 
    5939
  • Location

Description

Frankreich, um 1820/30. Vergoldetes, beriebenes Messinggefäss mit Helmknauf, Griffbügel, nierenförmigem Stichblatt und bauchiger, längs gerillter Hornhilze. Korr. Stossklinge mit ausgeprägtem Mittelgrat, in der Stärke von hexagonalem Querschnitt. Dort quartseitig die gravierte und ursprünglich vergoldete Inschrift "VAINCRE OU MOURIR", terzseitig "POUR LA NATION LE LOI ET LE ROY". L ca. 89,5 cm.