Nymphenburg, Tasse mit Untertasse

Summary

  • Lot number 
    529
  • Location

Description

Mitte 19.Jh. Porzellan. Ritz- und Presszeichen. Konische Form mit eingezogenem Fuss. Feine farbige Malerei in Goldrahmen. Wittelsbacher Palais in München. Goldränder. H 8,2 cm, D 14,4 cm. Dazu: Bildtasse mit Untertasse. Nymphenburg. Gepresster Rautenschild (Tasse), Ritzzeichen. Herrenporträt in ovalem Rahmen. Henkel, Fuss und Innenwandung vergoldet. H 9 cm, 13 cm.
- Vergoldung minimal berieben.