Summary

  • Lot number 
    3821
  • Location

Description

Deutschland, um 1580/90. Eisen teilweise geschwärzt. Zweiteilige Glocke mit hohem gerilltem blankem Kamm, hochgezogene Krempe, beidseitig spitz endend, Borten gekerbt. Glocke beidseitig mit getriebenem Liliendekor. An der Glockenbasis Messingzierrosetten. H 26,5 cm.