Meissen, Tasse mit Untertasse

Summary

  • Lot number 
    516
  • Location

Description

Um 1745/50. Porzellan. Unterglasurblaue Schwertermarke. Mündung bzw. Fahne mit Oziermuster, gewellter Rand. Tasse mit vergoldetem J-Henkel. Farbige Landschaftsmalerei mit galantem Paar (Tasse) bzw. zwei Kaufleuten (U'tasse), bunte Streublumen. Goldränder. H 5 cm, D 13,5 cm.
- Chip am Tassenrand. Minimal bestossen (Standringe). Vergoldung leicht berieben.