Meissen, Tasse mit Untertasse

Summary

  • Lot number 
    515
  • Location

Description

Um 1740/50. Porzellan. Unterglasurblaue Schwertermarke, Pressnummer 24 (Tasse). Vierpassige Form, gerollter Henkel der Tasse teilvergoldet. Je 4 Segmente: Sehr feine farbige Landschaftsmalerei mit Watteau-Figuren in Abwechslung mit deutschen Blumen vor Türkisfond. Im Spiegel der Untertasse weisses Medaillon mit bunter Blume. Goldspitzenbordüren, tlw. mit Braunkontur. H 7 cm, L 14 cm.
- Boden der Tasse restauriert. Vergoldung tlw. berieben.