Summary

  • Lot number 
    548
  • Location

Description

Italien, wohl mittelatlerlich. (1) Säule. Kalkstein. Monolithischer Schaft mit ringförmigem Säulenhals. Ohne Basis und Kapitell. Rückseitig vertikal angeordnete (Bohr-)Löcher. (2) Mörser. Muschelkalk. Konische Form. Quadratischer Rand mit 3 Nasen (1 abgebrochen). H 90 bzw. 21 cm.
- Starke Altersspuren. Kleine Schad- und Fehlstellen. Kleine Ergänzungen (1).