Summary

  • Lot number 
    322
  • Location

Description

Schwäbisch Gmünd, um 1900. Silber. Meistermarke Wilhelm Binder. Quadratische Form mit fassoniertem u. profiliertem Rand. Im Spiegel graviertes Wappen der Grafen von Friesen. Halbmond/Krone, Meistermarke, Feingehalt 800. 28x28 cm, ca. 730 g.
- Gebrauchsspuren.