Summary

  • Lot number 
    3711
  • Location

Description

England, 2.Hälfte 18.Jh. Messinggehäuse auf vier Füssen mit vier Zapfen auf der Oberseite. Werkstürchen aus Messing. Zwei Glocken auf dem Glockenstuhl mit seitlichen Messingzierblechen. Messing-Zifferring mit römischen Zahlen. Reich verziertes Zifferzentrum. Ankerwerk mit Hinterpendel. Werksplatte graviert "Goldsmiths Company London". Stunden- und Dreiviertelstundenschlag auf grosse und kleine Glocke. Kettengetriebenes Schneckengetriebe. Gehfähig. 39x16 cm. Schlüssel beigegeben.