Summary

  • Lot number 
    1200
  • Location

Description

Aegypten, Spätzeit, 664–332 v.C. Bronzevollguss. Kniender König mit aufrechtem Oberkörper. Er trägt ein Nemes-Kopftuch, über seiner Stirn krönt ein Uräus. Der König trägt einen Königsschurz, graviert mit senkrechten Linien, das Mittelstück mit waagrechten Linien. Die angewinkelten Arme sind nach vorne gestreckt. H ohne Sockel 12,4 cm. - Auf Steinsockel montiert.