Summary

  • Lot number 
    4020
  • Location

Description

Frankreich, frühes 19.Jh. Dunkles Schildpattgehäuse mit eingelegtem Messingblech. Konturen und Füsse sind mit massivem Bronzeguss verziert. Der Aufsatz ist mit einer floralen Verzierung gekrönt. Das verglaste Fronttürchen ist in eine massive, verzierte Bronzeumrandung gefasst. Emailkartuschen mit römischen Stundenziffern. Ankerwerk mit Hinterpendel an Federaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. Schlossscheibe. Gehfähig. 31x16 cm. Schlüssel beigegeben.