Summary

  • Lot number 
    628
  • Location

Description

Limoges, wohl 13.Jh. Kupfer vergoldet, farbiges Email champlevé. Dreiseitiger Sockel auf 3 Tatzenfüsschen. Im blauen Grubenschmelz ausgesparte Ranken, auf jeder Seite mit zentraler Kreuzblüte. Kanten mit Rankendekor auf punziertem Grund. Zylindrischer Schaft mit graviertem Rautenmuster, in der Mitte ovaler Nodus aus Bergkristall. Leicht vertiefter Tropfteller. Unterseite mit Rankendekor und 3 Kreuzblüten auf blauem Fond. Breiter Dorn ergänzt. H 22,5 cm.
- Gebrauchsspuren. Minimale Fehlstellen. Vergoldung tlw. berieben. Schäftung unten alt mit Zinn gelötet, ergänztes Schraubgewinde mit Mutter.