Summary

  • Lot number 
    627
  • Location

Description

Limoges, wohl 13. Jh. Kupfer, graviert und vergoldet, farbiges Email champlevé. Rechteckiges Gehäuse auf 4 Zargenfüsschen, aufklappbares Giebeldach. Gesägter Firstkamm mit 6 Rosetten und 3 Stegen mit Kugelknauf. Allseitig dunkelblauer Fond. Wandung mit 6 Engeln auf Wolkenband in Medaillons, die Köpfchen gegossen und appliziert, Augen aus schwarzem Glasfluss. Umgeben von Ranken. Giebeldach mit feinem Rautenmuster, eingefasst von hellblauen Stegen. Kanten mit Zick-Zack-Muster in Rot-Gold. Front mit Schloss, Haspe fehlt, ohne Schlüssel. 12x5,5x12,5 cm.
- Gebrauchsspuren. Kleine Schad- und Fehlstellen. Vergoldung tlw. berieben.