Summary

  • Lot number 
    5725
  • Location

Description

Z-Persien, um 1910. Das altrosafarbene Mittelfeld wird durch filigrane Rosetten-Borten in 4 Streifen geteilt, die durchgehend mit Boteh-Göls und fein gearbeiteten Blüten belegt sind. Mehrere Nebenborten umgeben die breite nachtblaue, mit Blattranken und Zweigen dicht verzierte Hauptbordüre. Natürlicher Abrash. Gute Erhaltung. 128x210 cm (ft. 4.2x6.9).